Gallego Granados, Irene

Irene Gallego begann mit 3 Jahren Violine zu spielen. Sie studierte in Barcelona am “Conservartori Superior de Música del Liceu” und machte dort ihren Bachelorabschluss in Violine.
Ihre Leidenschaft Kindern Musik beizubringen, führte sie nach Frankreich und in die Schweiz, wo sie eine Ausbildung in der Suzuki-Methode und in Musikalischer Früherziehung machte.
Von 2007 bis 2017 war sie in Barcelona als Lehrerin für Violine tätig und hat dabei ca. 40 Schülerinnen und Schüler unterrichtet (sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene).
Irene Gallego unterrichtet Violine und Musikalische Früherziehung an der Musik- und Kunstschule Havelland in Rathenow.
Günther, Irene

Irene Günther absolvierte ein Musikstudium an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin. Sie ist als freiberufliche Musikerin in diversen Orchestern sowie als Musikpädagogin an den Musikschulen in Berlin und Brandenburg tätig.
Heinsdorff, Anke

Studium an der Hochschule für Musik “Hanns Eisler“ Berlin, Abschluss als Diplom-Musikpädagogin für Violine
Regionalleiterin westliches Havelland
Unterricht in den Fächern Violine, Viola und Instrumentenkarussell
Vorsitzende des Regionalausschusses Jugend musiziert Land Brandenburg Region West
Loge, Albina

„Musik ist für mich die greifbare Verbindung zum Unerklärlichen.“
Albina Loge spielt seit ihrem 5. Lebensjahr Klavier und Geige und begann direkt nach dem Abitur Musik auf Lehramt an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim zu studieren.
In dieser Zeit lernte sie ihren Geigenlehrer Savelij M. Shalman kennen, der bis heute eine große Inspiration für sie ist und dessen außergewöhnlich effektive Geigenschule und einzigartige Unterrichtsart bewirkten, dass sie ihr Geigenspiel quasi neu erlernte und sich ihr Lebensweg entscheidend veränderte. Sie folgte ihm für ein Studium der Violine und Instrumentalpädagogik nach St. Petersburg und bekam 2012 ihr Diplom am dortigen Konservatorium „N.A. Rimski- Korsakow“.
Seitdem unterrichtet sie leidenschaftlich gern Violine. In ihrer Methode hat sie sich v.a. auf jüngere Kinder im Unterricht spezialisiert. So ist auch schnell die Musikalische Früherziehung als ganz natürliche Ergänzung ihrer Arbeit hinzugekommen, die sie für sich nicht mehr missen möchte.
Nebenbei ist sie selbst musikalisch aktiv, spielt in verschiedenen Ensembles und ist Mitglied einer Berliner Band.
An der Musik- und Kunstschule Havelland unterrichtet sie Violine und Musikalische Früherziehung.
Unrau, Olga

Olga Unrau hat die musikalische Berufsfachschule in Rudny/Kasachstan absolviert und einen musikpädagogischen Abschluss in den Fächern klassische Geige und Keyboard erlangt. Danach unterrichtete sie an der Musikschule in Karasu/Kasachstan und in Krasnoarmejskaja/Russland. Seit 1996 unterrichtet sie Geige und Keyboard an der Musik- und Kunstschule Havelland. Frau Unrau legt großen Wert darauf, dass die Schüler die Stücke erlernen, die sie gerne spielen möchten. Sie veranstaltet Schülervorspiele und ihre Schüler beteiligen sich regelmäßig an den Konzerten der Musikschule.